Samstag, 5. Oktober 2013

Neuigkeiten von der Insel Part I

So, wie versprochen nun mein erster kleiner Bericht aus Hawaii:
Einen Vorschauartikel aus der HNA, welcher noch spontan am Tag vor meiner Abreise entstanden ist, könnt Ihr unter folgendem Link nochmal online durchlesen: http://www.hna.de/lokales/schwalmstadt/schwaelmer-nimmt-ironman-hawaii-teil-3147085.html

Seit Mittwochabend amerikanischer Zeit (in Deutschland Donnerstagvormittag, also 12 Stunden Zeitunterschied) befinde ich mich nun mit meiner Freundin in Kona. Meine Vereinskollegen Peter und Marcel sind gestern bzw. heute nach gekommen. Nach der langen und anstrengenden Hinreise waren wir am Abend einfach froh ins Bett zu kommen. Zum Glück hatte der Transfer und Transport von Uns und unserem Gepäck dank Hannes Hawaii Tours reibungslos geklappt. Die Zeitverschiebung trieb uns jedoch schon morgens um 5 Uhr wieder aus dem Bett...:-/ Also baute ich erstmal mein Rad zusammen und dann ging's ans Pier zum ersten lockeren Schwimmen. Anschließend stand ein wenig Bummeln und Frühstücken (incl. landestypischer Besonderheiten im Supermarkt und im Restaurant;-):-)) auf dem Plan und wir konnten erste Eindrücke von der Insel sammeln...Gegen Mittag absolvierte ich dann noch einmal ein lockeres Rad- und Lauftraining, welches beides zu meiner Zufriedenheit trotz Hitze, Müdigkeit und Umstellung doch rech normal verlief.

Am heutigen Tag konnte ich dann etwas länger Schlafen, ehe es dann wieder zum Schwimmen am Pier und zum Frühstücken ging, bevor ich am frühen Mittag auf der Wettkampfstrecke noch einmal etwas flotter Rad fuhr und anschließend mit Begleitung durch meine Freundin noch einen Lauf absolvierte, bevor wir dann den Tag beim Bummeln in einem der vielen, kleinen Läden und beim einem leckeren Essen in einem Steakhouse ausklingen ließen:-)

So, das wars fürs erste!;-) Morgen dann noch etwas mehr, wenn die Internetverbindung hier im Hotel etwas stabiler ist...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen