Mittwoch, 30. April 2014

Trainingslager

Nachdem ich das "kleine" Trainingslager über Ostern gut zu Hause absolvieren konnte, ging es gleich weiter zum nächsten.
Mit ein paar Vereinskollegen bin ich, wie auch in den letzten Jahren auch, in Ottmannsberg in Franken in der Nähe von Roth. Dort finden wir am nahegelegenen Brombachsee wunderbare Laufstrecken, sowie flache und hügelige Radstrecke (nicht nur die Runde der Challenge Roth;-)).
Am Samstag ging es auch schon gleich mit einem Laktat-Stufentest auf dem Rad los, um zu überprüfen,ob die Radgrundlage schon passt, so dass ich so langsam am Entwicklungs- und Wettkampfspezifischen Bereich arbeiten kann. Das hatte schon einmal geklappt;-).
Jedoch ist das Wetter hier, wie wohl auch zu Hause eher suboptimal, dazu habe ich mir noch eine leichte Erkältung eingefangen, so dass ich nicht das trainieren kann, was ich eigentlich wollte. So musste ich statt einem morgenlichen Auftaktlauf, einer Radeinheit über Mittag und eine abendliche Laufeinheit an einem Tag bereits mit reduzierter Intensität trainieren, der nächste Tag fiel dann komplett flach und heute konnte ich immerhin wieder locker etwas Radfahren und Laufen.
Jetzt hoffe ich, dass es die letzten 3 Tage vom Wetter noch einigermaßen stabil bleibt, so dass ich nochmals einigermaßen trainieren kann.

Donnerstag, 17. April 2014

Update

Da der letzte Blogeintrag mittlerweile schon wieder einmal einen Monat her ist, folgt hier ein erstes Kurszupdate.
Nachdem Halbmarathon habe ich mich wie angekündigt voll ins Training gestürzt und fleißig Kilometer zu Wasser, per Rad und zu Fuß gesammelt, wobei der Fokus eindeutig dabei am Rad lag. Das Wetter spielte ja mit, so dass es auch keine Ausreden gab;-).
In der letzten Woche musste ich dann die ganzen Trainingsbelastungen erst einmal sacken lassen und legte eine Regenerationswoche ein, was so nicht unbedingt geplant war, dafür gehts aber diese Woche schon gleich wieder besser voran, so dass ich mich dann am folgenden Osterwochenende wieder gut belasten kann...Es stehen wieder ein paar KM an;-)
Ich melde mich dann in der neuen Woche wieder.