Montag, 16. März 2015

Breitenbach Winterlaufserie III

Am letzten Samstag stand für ich Teil 3 der Breitenbacher Winterlaufserie an. Vor dem 3.Lauf führte ich die Serienwertung mit über 90 sek Vorsprung an, also wollte ich auch nochmal mit laufen und den Seriensieg einfahren. Da wie bereits angekündigt das Radtraining mehr in den Vordergrund rücken sollte, fuhr ich also bei nasskaltem Wetter gut 80 km nach Breitenbach und absolvierte den Lauf als kleine Koppeleinheit. Mit einer Endzeit von 17.07 war ich zwar langsamer als zuvor, aber zum erneuten Sieg hat es dennoch gereicht, und außerdem hatte ich ja schon eine "kleine" Radeinheit in den Beinen und mein Trainer hatte die Vorgabe gemacht, "erstmal im Feld mitrollen". Und so war der erste Kilometer zwar flott, aber dann wurde km 2 und 3 langsamer, ehe ich mich auf den letzten beiden mich dann von meinen zwei Mitstreitern lösen konnte.

Zieleinlauf, TV03 Breitenbach

Montag, 9. März 2015

Lufthansa Halbmarathon Frankfurt

Am gestrigen Sonntag lief ich wieder einmal beim Lufthansa Halbmarathon in Frankfurt mit.
Bei schönem Frühlingswetter konnte ich den Wettkampf mit einer Zeit von 1std16min08sek als Gesamt 13. beenden.
Nachdem es mich in der Woche nach dem Bahnlauf in Wetter erkältungstechnisch etwas gebeutelt hatte, so dass ich bis Mitte letzter Woche nicht wie geplant trainieren konnte, kann ich mit der Zeit sehr gut leben!
Zum Rennverlauf: Mit einer Zeitvorgabe von meinem Trainer mit 3min40sek/km loszulaufen, befand ich mich die ersten 15km in einer Gruppe bzw. teilweise auch hinter der Gruppe (je nachdem ob diese etwas schneller oder langsamer wurde, ich hielt mich recht genau an meine Vorgabe, eine 10km Zwischenzeit von 36min23sek zeigt dies;-)) um die zweite Frau! Ab Km 15 hatte ich dann freie Hand und sollte gucken, was die Beine hergeben! Und so konnte ich es auch umsetzen, eine deutlich schnellere zweite Hälfte war somit das Ergebnis!
Und nun beginnt die spezifischere Triathlonvorbereitung mit vermehrten Radkilometern;-):-)!