Samstag, 27. Juni 2015

Ironman Frankfurt-Noch 8 Tage

Mittlerweile sind es nur noch 8 Tage bis zu meinem wichtigsten Rennen in der ersten Saisonhälfte.
Die letzten harten Einheiten verliefen vielversprechend. Nun bin ich mittendrin im Tapering. Mein Ziel habe ich schon abgesteckt und nun geht es nur noch darum die Füße hochzulegen und ab und an einen kleinen Trainingsreiz zu setzen,damit der Körper unter Spannung bleibt. Meine Vorfreude auf den Ironman Frankfurt ist jedenfalls riesengroß:-).
In der kommenden Woche werde ich mich häufiger melden!

Montag, 15. Juni 2015

Ironman Frankfurt noch drei Wochen

Auch die letzte Woche verlief trainingstechnisch nach meinen Vorstellungen und mit vollem Fokus auf Frankfurt. Jetzt stehen diese Woche noch einmal drei wichtige Einheiten an,ehe es dann ab nächste Woche ins Tapering geht,wo der Körper die Ruhe bekommt,die er braucht,um die Form vollends zu entfalten!

Neues Projekt

Für die Zeit nach Frankfurt habe ich auch schon wieder ein neues Projekt;-).
Ich werde zum ersten Mal bei der Challenge Roth, dem Triathlonklassiker schlechthin starten:-)
Zwar nicht die volle Distanz,sondern als Staffelteilnehmer,der den Schwimmpart übernimmt (3,8km Vollgas:-P) , da mein Vereinskollege Peter,aufgrund eines Radsturzes nicht schwimmen kann,werde ich versuchen für Lars und Thorsten beim Schwimmen einen guten Start in den Tag hinzulegen. Aber mehr dazu nach Frankfurt;-).
Perfekte Bedingungen für eine lange Radausfahrt:-)

Montag, 8. Juni 2015

4 Wochen bis zum Ironman Germany

Mittlerweile sind schon wieder drei Wochen seitdem Ironman 70.3 St. Pölten verstrichen.
In der ersten Woche hatte ich mit einer kleinen Erkältung zu kämpfen, nicht weiter schlimm, da es eh Erholungswoche war;-).
Die letzten zwei Wochen galt es dann Kilometer und Trainingsstunden zu sammeln. Mit jeweils 30+ Stunden ist das gut gelungen und ich habe so das Gefühl, dass sich da eine gute Form aufbaut:-)!
Und somit ist auch in den nächsten 27 Tage der Fokus nur auf den Ironman Germany ausgerichtet.
Bis demnächst!