Freitag, 18. Oktober 2013

Goodbye Kona, Hello San Francisco and Germany

Nach 15 Tagen Kona kam gestern für uns der Tag der Abreise. Die letzten Tage stand in Kona v.a. Urlaub und Sightseeing an. Mittlerweile geht's meinen Beinen auch schon wieder besser. Heute stand dann noch ein kurzer Zwischenstopp in San Francisco an,ehe wir morgen früh wieder in Deutschland landen. So,jetzt geht's gleich ins Flugzeug,wo ich dann mal den Rennbericht schreiben will...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen