Mittwoch, 9. Oktober 2013

Kona Tag 5 und 6

Gestern stand für mich, Marcel und Peter eine Besichtigung der Radstrecke mit dem Auto an, welche sich auf Grund des Tempolimits auf dem amerikanischen Highway auch etwas hinzog. Zur Radstrecke ist noch zu sagen, dass Sie einfach gerade aus und im Wechsel mal leicht bergan und leicht bergab geht. Der Wind wird das Radfahren am Samstag mehr oder weniger anspruchsvoll machen! Ansonsten war noch ein kurzes regeneratives Training angesagt und ich konnte mir auf der IronmanExpo dann meinen neuen Aerohelm mit passender Brille für den Wettkampf abholen, welche es bei einer Sponsoringaktion von Rudy Project günstig zu erwerben gab, so dass ich mich dann auch mal für ein auffälliges neongelb entschieden habe;-)…

Heute Morgen stand dann gleich eine letzte schnelle Laufeinheit auf dem Programm, welche Peter, Marcel, Martin und ich dann im Natural Energy Lab absolvierten, wo es im Vergleich zum Rest der Strecke noch einmal wesentlich wärmer ist. Somit sind mir nun eigentlich alle Schlüsselstellen der Strecke bekannt. Heute Mittag haben wir dann noch unsere Startunterlagen abgeholt, ehe der Tag dann gemütlich ausklang, u.a. mit einem Besuch auf der Triathlonexpo, welche seit heute geöffnet hat und womit der Triathlon in Kona vollends Einzug gehalten hat. Hier gibt es alles rund um Triathlon von den Rädern, über Bekleidung, über Ernährung etc...und ist für die Sponsoren der Ort zur Präsentation...So werden auch die Stände der Sponsoren, wo diese viele Give-Aways verteilen, entlag des Alii Drives jeden Tag mehr. Eine nette Sache finde ich ;-)


P.s. -  Hier nochmal ein interessanter Link zum Testschwimmen von Samstag: http://tri-mag.de/aktuell/langstrecke/media/video/probeschwimmen-fuer-den-renntag-50569
- Fotoimpressionen folgen morgen wieder…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen