Samstag, 10. Oktober 2015

Ironman Hawaii Tag 9

Nun kann ich die Stunden bis zum Höhepunkt des Jahres bald an zwei Händen herunterzählen. Ich bin schon gespannt was meine zweite Ironman Weltmeisterschaft bringen wird. Nachdem mein Debüt in Kona vor zwei Jahren ziemlich gut verlief, will ich da natürlich gerne wieder anknüpfen, ob mir das gelingen wird, werden wir dann morgen nach dem Rennen sehen. Ich hoffe einfach ich kann einfach ein paar Prozent mehr abrufen wie ich laut meinem aktuellen Trainingszustand drauf haben sollte und ich hoffe gut ins Rennen zu finden und dann über mich hinauszuwachsen.
Wer es verfolgen will:
Startnummer 2247; Startzeit: 6:55
http://www.ironman.com/triathlon/events/americas/ironman/world-championship/ironfan/2015-oct-10/leaderboard.aspx?q=UNGER&c=all&a=all&t=#axzz3o8FRXZ80
Dies ist ein englischsprachiger Liveticker, aber seitlich kann man sich auch deutsche Blogeinträge aufrufen, oder aber man schaut einfach beim HR-Fernsehen entweder bei der Liveübertragung im Fernsehen oder im Livestream online!
http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=55687&key=standard_document_53877679&xtmc=ironman&mtype=d&xtcr=2
Nun noch eine kurze Info zu heute:
Ausgiebiges Frühstück mit Oatmeal und Kona-Kaffee; kurze Vorbelastung am Rad und Laufen (30min jeweils); Stretching und Blackroll; Mittagessen (dasselbe wie gestern;-)); Rad-und Laufbeutel gepackt und dann das Rad und die Klamotten eingecheckt, danach nur noch Füße hoch und relaxen und ein letztes Abendessen, gegen 20.30 Uhr (hawaiianischer Zeit versuche ich dann zu schlafen). Morgen geht früh der Wecker;-)
Alles eingecheckt.Kann los gehen!
Auch alles eingepackt?!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen