Samstag, 3. Oktober 2015

Ironman Hawaii-Tag 2

Nachdem wir diesmal auch wieder eine sehr geruhsame und lange Nacht hatten und so langsam den Jetlag "herausgeschlafen" haben, standen für Martin und mich heute noch einmal ein zweistündiges Rad und einstündiges Lauftraining auf dem Trainingsplan. Bevor es Frühstück gab,bin ich schon einmal eine Runde geschwommen, ehe wir nach einem ausgiebigen Frühstück unsere Einheit auf der Wettkampfstrecke starteten. Der Wind meinte es gut mit uns, so dass wir gut in Fahrt kamen, beim Laufen war es dann auch schon gut warm. Im Anschluss könnte ich mich mir dann noch eine Massage, bevor wir den restlichen Tag mit einem Bummel in Kailua Kona verbrachten!

Training muss auch noch sein, erste Ausfahrt am Queen K Highway
Laufeinheit am Alii Drive
Laufeinheit am Alii Drive
Relaxen im Sonnenuntergang

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen