Sonntag, 30. Juni 2013

Noch 7 Tage!!!

Nachdem ich die ersten Tage nach meinem Radsturz mit dem Training kürzer treten musste, konnte ich in der vorletzten Woche noch einmal ein paar gute Trainingsreize setzen, welche in Hinblick auf den Ironman noch einmal etwas Selbstvertrauen gaben. Sturzbedingt habe ich dann auch auf den Ligastart in Zell verzichtet.
Der Ligastart am Rothsee war sowieso nicht eingeplant. Somit galt meine volle Konzentration der Ironmanvorbereitung, so dass am 07.07.2013 alles passen sollte.
Alle Wunden sind verheilt, die Beweglichkeit ist wiederhergestellt und das gute Körpergefühl kommt auch wieder zurück...
Mittlerweile hat die Taperphase angefangen und der Countdown für meinen ersten Start bei einem Ironman läuft. Ich werde um 6.45 Uhr in der ersten Schwimmgruppe starten und somit hoffentlich ein Schwimmen ohne Prügelei erleben und ein paar gute Füße finden;-).
In der nächsten Woche steht dann überwiegend Ruhe und 2-3 kurze,intensive Trainingseinheiten an!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen