Montag, 10. Oktober 2016

Lollslauf Bad Hersfeld & Ironman Hawaii

Nach einer kurzen Nacht aufgrund des Schauen der Ironman Hawaii Liveübertragung stand für mich bei Hersfelder Lollslauf ein kurzer Testlauf im Rahmen meiner Marathonvorbereitung an. Ziel war es etwas schneller als Marathontempo zu laufen, was mir mit einer Endzeit von 1std18min43sek recht gut gelang. Der Kampf mit der Müdigkeit war schlimmer als mit dem Tempo und so war ich dann auch erst gegen Ende des Rennens wacher und konnte hier mal abgesehen vom Start-Kilometer die schnellsten Renn-Kilometer laufen. Insgesamt konnte ich beide Hälften ein konstantes Tempo laufen, was mich recht zuversichtlich macht, wenn ich in Frankfurt in 3 Wochen ausgeruht (die Tage vorher hatte ich mich auch nicht wirklich im Training geschont) und ausgeschlafen am Start stehe!
Weiter unten dann noch ein kurzes Statement von mir zum Ironman Hawaii in diesem Jahr und der beeindruckenden Leistung der deutschen Triathleten!
Die letzten 2km Quelle: privat

Start zum Halbmarathon, Quelle Osthessennews

HNA:Bericht Ironman Hawaii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen