Sonntag, 19. Juni 2016

Mittelmosel Triathlon Zell

Mit dem Mittelmosel Triathlon ging heute meine ersten Wettkampfserie des Jahres weiter,gleichzeitig war es ein Start für die Regionalliga mit meinem Verein SC Neukirchen. Aufgrund der Unwetter der letzten Wochen war schon vor der Anreise klar,dass es kein Schwimmen gibt,sondern einen Duathlon;also leider wieder keine Möglichkeit meinen Sailfish G-Range Neo unter Wettkampfbedingungen zu schwimmen:-(
Also nun ein Duathlon über 5,2km-37,5km-10,4km. Da meine Laufform momentan ständig weiter nach oben geht,also auch nicht verkehrt;-)
Beim Start habe Ich mich gleich vorne eingereiht,jedoch gingen einige etwas übereifrig an die Sache heran und wählten ein hohes Tempo für den ersten Lauf,so dass Ich bei km eins irgendwo zwischen 15-20 platziert war.  Aber nach und nach kam Ich besser in Tritt und arbeitete mich Stück für Stück nach vorne. Am Ende des 1. Laufs war Ich an Position 5, am Rad auf vier und so ging das Spielchen am Rad die ganze Zeit,irgendwo zwischen Platz 3-7 war hier meine Platzierung; am Berg fuhr ich das Tempo der anderen mit bergab dosiert und ohne großes Risiko und in der Ebene versuchte Ich mein Rhythmus zu fahren,aber aufgrund des harten ersten Laufes konnte Ich mich nicht entscheiden lösen und auch der Rückstand auf Position 1-2 wurde größer. Auch beim zweiten Wechsel ging alles glatt und Ich konnte eine Position gewinnen und war nun dritter. Hatte aber wieder gleich meine Mitstreiter bei mir;-). Im Laufe der ersten von vier Runden konnte Ich mich mit einem weiteren Athleten lösen und wir duellierten uns von nun an um Position drei. Auf der zweiten Runde liefen wir dann auf meinen Kumpel Marcel auf,der aufgrund einer Radpanne Rückstand hatte,aber er konnte das Tempo mitgehen die nächsten zwei Runden mitgehen-starkes Rennen trotz der Umstände. Auf der dritten Runde setzte Ich eine Attacke um mich von meinen Konkurrenten um Platz drei zu lösen,was auch genau bis Mitte der vierten Runde klappte,aber er bekam wohl die zweite Luft und Ich konnte seinen Angriff 500m vor'm Ziel nicht mehr kontern. Naja, zu früh gepokert,aber der dennoch stimmen mich das Rennen und der 4.Platz positiv für folgende Aufgaben,da dann wieder Triathlon;-)!
Glückwunsch an die ersten Drei!
Unser Teamergebnis steht momentan leider noch aus.





 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen