Freitag, 8. Juli 2016

Training mit Marc

Um in diesem Blog einmal etwas Abwechslung hereinzubringen, habe ich mich entschieden in unregelmäßigen Abständen immer mal etwas unter dem Titel "Training mit Marc" zu schreibe. Dies kann mein Training einer Woche oder eines Tages sein, Trainingstipps, Ernährungstipps, etc.
Zu Beginn hier einmal ein kleiner Einblick wie so meine Regenerationswoche (27.06.-03.07.) nach dem Wettkampf in Dresden aussah:

Montag: Ruhetag, Sightseeing&Shopping in Dresden, Heimfahrt

Dienstag: 15min Athletik; 2std15min Radfahren im hügeligen Gelände, moderate Intensität

Mittwoch: Mit dem Rad ins Lauftraining, jeweils 25min hin und zurück, mittlere Intensität, profilierte Strecke; Laufen: Ein-und Auslaufen (30min); 10x300m in 57sek zum Beine locker laufen

Donnerstag: 20min Athletik; ca. 2km Schwimmen: 50er und 100er im Vereinstraining, ohne Neo; mittlere-hohe Intensität

Freitag: Marathon-Staffel beim Nachtmarathon in Marburg; als Schlüsselläufer 10,8km als Tempodauerlauf in 39min00sek

Samstag: Ausschlafen,; 7km lockerer Dauerlauf; 4km Schwimmen: mittlere Intensität, Kraftausdauer; 2std30min Rad mittlere Intensität, profilierte Strecke

Sonntag: Ruhetag bzw. Zuschauen&Supporten beim Ironman Frankfurt, dabei ziemlich viele KM gelaufen

Train safe!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen