Donnerstag, 31. Januar 2013

Januar-News

Nachdem der Januar auch schon wieder fast zu Ende ist, folgt nun von meiner Seite aus eine weitere Wortmeldung...
Nachdem das Training der letzten 2 Wochen teilweise durch Schnee überall in Deutschland wohl mehr oder weniger beeinträchtigt war, konnte ich gute-sehr gute Trainingsbedingungen vorfinden, so dass die Laufkilometer weiter nach oben gingen und das Konto mit den gesammelten Laufkilometer in diesem Jahr rasant wachsen konnte;-)
Aber noch einmal zurück zu den Trainingsbedingungen: Dank meines sehr engagierten Trainers, der Uns Sportlern durch unnachahmlichen Einsatz beim Schneeschieben es bisher immer ermöglichte, wenn überall sonst Schnee lag, dass wir zumindestens auf einer Bahn des Stadionovals trainieren konnten. In der letzten Woche hat er dann dankenswerterweise endlich mal Unterstützung vom städtischen Baumamt bekommen, so dass die Bahn nahezu komplett schneefrei war:-) Danke nochmals an alle, die dies ermöglicht haben!
Trotz Schnee ist Bahntraining möglich:-) (Quelle: Privat)

Neben den zweimaligen Bahntraining konnte man hier in der Schwalm aber auch sehr gut über einigermaßen schneefreie Gehwege und beruhigte Landstraßen laufen. Irgendwo macht das auch mal Spaß;-)
Dennoch bin ich ganz froh drum, dass der Schnee auch schon wieder geschmolzen ist; Wintersport ist nicht so mein Ding^^
Somit können nun weiterhin fleißig Laufkilometer gesammelt werden und das Rennrad kann hoffentlich bald auch wieder aus dem Keller und von der Rolle hervor geholt werden.
Auch an meiner Schwimmperformance bin ich intensiv am arbeiten, so dass ich optimistisch bin, dass sich das zum Saisonstart auch ausgezahlt haben dürfte...:-)

Aber diese Woche steht erstmal eine ruhige Woche an, um die Trainingsumfänge und -intensitäten der letzten Wochen einmal wirken zu lassen...

Des Weiteren habe ich heute die Zeit genutzt um die Wettkampftermine zu aktualisieren!

Bis Dahin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen