Sonntag, 16. November 2014

Off Season

So langsam geht auch meine Off-Season zu Ende, der scharfe Start mit den Vorbereitungen für die neue Saison steht am nächsten Wochenende an!
Nachdem ich vier Woche nach dem Ironman Mallorca nur nach Lust und Laune und ohne Intensität trainiert habe und die Akkus somit wieder aufgeladen habe, habe ich nun schon wieder drei Woche etwas systematischer und regelmäßiger an der allgemeinen Grundlage gearbeitet. Was das für mich heißt: Eigentlich ganz einfach-ich habe wieder alle drei Sportarten durchgeführt, so dass ich langsam wieder in meinen Trainingsrhythmus komme, ohne aber den Körper zu früh zu überlasten. Das Schwimmen ist eher techniklastig, um hier noch an ein paar Schwachpunkten zu arbeiten; das Radfahren findet auf dem Mountainbike statt, was einerseits Spaß bringt,aber auch gut für die Fahrtechnik ist und den Körper ganzheitlich fordert; das Laufen besteht aus Dauerläufen, oft mit Fahrtspielcharakter, Lauf ABC-Übungen und Steigerungsläufen; dazu kommt dann noch Kraft- und Athletiktraining.

In der letzten Woche hatte ich außerdem die Möglichkeit als Erdinger Alkoholfrei Regionalteam-Mitglied gemeinsam mit meiner Freundin in Scharbeutz an der Ostsee an den Team Erdinger Alkoholfrei Teamdays teilzunehmen, und dort einerseits ein Sportprogramm absolvieren, mich mit anderen Sportlern aus dem Profiteam und dem Verein auszutauschen, oder aber einfach nur mal in einem schönen Hotel und bei bestem Wetter Urlaub zu machen.
Gruppenfoto Team Erdinger Alkoholfrei Foto: Erdinger
Meine Wettkampfplanung habe ich auch weitestgehend abgeschlossen, so dass ich Sie im Laufe der nächsten Tage bekannt geben werde.
Außerdem werde ich im nächsten Jahr ein neues Rad fahren, auch das werde ich bald bekannt geben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen